Spots

Naschen wie Stalin

Zugegeben, bis vor kurzem wussten auch wir nicht das man in Russland neben glasklarer Flüssignahrung auch Festes zu sich nimmt. Aber bei einem Blick in die Speisekarte des „HoteLux“ stellt man auch nüchtern fest, dass hier jede Menge sowjetische Spezialitäten aufgefahren werden. Weniger hat uns dagegen überrascht, dass bei Lust, Laune und trockener Kehle neben russischem Bier auch ca. 50 Sorten Wodka auf einen durstigen Abnehmer warten. Apelsinovka, Vanilnaya, Chlebowa, Carmelowka, Zitrovka und Orechowa sind nicht die Vornamen der Servicedamen, sondern eine Auflistung der exklusiv gebrannten Hauswodkas. Diese werden eigens im „Lux“ kreiert und unterliegen laut Getränkekarte einer Geheimrezeptur des KGB.

Scheinbar weit über Kölns Stadtgrenzen hinaus bekannt, sprechen die Betreiber von „Einzigartig, abwechslungsreich, qualitätsbewusst, einfach besonders!“. Wie wir es nennen? vogelfree!

Kennst auch du einen außergewöhnlichen vogelfree Spot – dann immer her damit! mail@vogelfree.de

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply