Unser aktueller vogelfree Geheimtipp: "25 KM/H" - abchecken! (Quelle: "25 KM/H - Trailer 2 - Ab 31.10.18 im Kino!" @ YouTube)

Ein vogelfree Tag in… Hamburg!

Ein vogelfree Tag in… Hamburg!

Getreu dem Motto „Was Kölle kann, kann Hamburch sicher schon lang“, vögelten wir vor kurzem durch 2 erlebnisreiche Tage im Norden. Klingt pervers, war aber nicht weniger grandios! Checkt unser Tagebuch und klickt euch durch die Spots…

Tag 1

Gestärkt durch 1 € Kaffee und Chinabox, ging´s ganz entspannt zum ersten anti-mainstream Erlebnis:

U-434 – vogelfree weil… ein U-Boot der coolere Bruder des Schiffs ist!

160209_uboot

Taucht ein und ab in die geheimnisvolle Welt der russischen U-Boot-Flotte und erlebt eines der faszinierendsten Boote, das jemals gebaut wurde. Direkt am Hamburger Fischmarkt liegt das spektakuläre Unterseeboot, welches bis April 2002 sogar noch in Dienst stand.

Schiffe angucken kann jeder, ein U-Boot steht nicht alle Tage auf dem Sightseeing Plan. Das ganzjährig geöffnete Boot wirkt nicht nur von außen spektakulär, sondern trumpft auch im Inneren groß auf. Nahezu originalgetreu erhalten wurden wir schnell vom Fieber gepackt, aber unser Kopf aufgrund der gefühlten 1,50 m Raumhöhe mindestens genauso oft gestoßen…

Nach unserem Unterwasser Date und Hamburg Warm-Up, wurde es ganz jugendfrei Zeit fürs Schwarz- nicht Rotlichtviertel!

Schwarzlichtviertel – vogelfree weil… ein Freizeitpark im Dunklen noch mehr fetzt!

160209_schwarzlichtviertel

Auf über 1000 Quadratmetern erwarten euch im Schwarzlichtviertel jede Menge abgefahrene Spots. Vom Blindhouse, in dem ihr euch durch eine dunkle Wohnung tastet, bis hin zu Air-Hockey und Leuchtkugel Billard im Schwarzlicht. Augen zu und durch!

Das brave Gegenstück zum Viertel um Strapse & Co, bietet mit 3 spannenden Bereichen eine mindestens gleichwertige Auswahl an Schwarzlichterlebnissen: „Fantastic Minigolf”, „Games & Fun” und „Mission Impossible“ machen Bock auf mehr! Als Minigolf Nerds fiel uns die Auswahl unserer ersten Etappe nur bedingt schwer. Die 18 außergewöhnlich gestalteten Bahnen konnten wir trotz anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten mit 3D-Brille und Fotosession in einer guten Stunde und jeder Menge Gaudi entspannt meistern. Klargekommen, erinnerten uns die Angebote im Raum „Games & Fun“ an das Best-Of einer Spielhalle im Urlaubsdomizil und konnten uns durch ein prägendes „Mission Impossible“ Erlebnis nur kurzzeitig begeistern. In letzterem wird der zum Held eurer Clique, wer sich in Höchstgeschwindigkeit durch einen laserverstrahlten Raum mit 3 Schwierigkeitsgraden „tanzt“. Tipp am Rande: Trinkt euer erstes Bier – falls organisatorisch machbar – danach!

Tag 2

TwistedRooms – vogelfree weil… hier das ARD “Tatort” Feeling erlebt wird!

hamburg-twistedrooms

Nur mit Geschick, cleverem kombinieren, Um-die-Ecke-denken und vor allem Teamwork kommt ihr in den TwistedRooms zum Erfolg. Egal ob fürs außergewöhnliche Date oder die peppige Aufwertung eurer Sightseeing-Tour durch Hamburg, TwistedRooms kann’s! Gemeinsam Rätsel lösen und mysteriöse Spuren verfolgen schweißt zusammen und macht den Besuch garantiert unvergesslich. Die TwistedRooms könnt ihr auch für Jungesell(inn)enabschiede, Geburtstage und andere Veranstaltungen im kleineren oder größeren Rahmen buchen.

Herzlich empfangen waren wir schon zur Begrüßung heiß auf die gestellte Aufgabe. „Die Verschwörung“ klingt spannend, aber durchs abarbeiten von ein paar läppischen Denksportaufgaben das Rätsel zu lösen und den Raum zu verlassen, für unsre Truppe doch nur ne Frage der Zeit. Soviel zur Theorie… Völlig geflasht vom Gemeinschaftserlebnis und der Erleichterung, den Raum als gut gelaunte Truppe betreten und verlassen zu haben, geriet es euphorisiert fast in Vergessenheit die Lösung des Rätsels um wenige Minuten verpasst zu haben.

Um geile Erlebnisse bereichert wurde es Zeit die Hamburger Gastro im Detail abzuchecken. Schmeckt, läuft und hat Potential!

think vogelfree

P. S.: Da wir vogelfreeie Gefühle gerne teilen, werfen wir hier demnächst übrigens Freikarten für euren TwistedRooms Aufenthalt in die erlebnisgeile Runde!

1 Comment

  1. TwistedRooms Gewinnspiel! - vogelfree.de - Erlebnisse 2.0 | vogelfree.de – Erlebnisse 2.0 · 28. Februar 2016 Reply

    […] der top Gesprächsthemen. Auch der Aufarbeitungsversuch unsres TwistedRooms Aufenthaltes durchs Hamburger Erlebnistagebuch hat daran wenig […]

Hinterlasse einen Kommentar